+

Mobile Website: Die App-Alternative.

Oft sind mobile Webseiten eine gute Alternative zu Apps, die das Online-Angebot eher ergänzen oder detailreicher gestalten sollen. Für die Entwicklung mobiler Websites haben Sie mehrere Möglichkeiten: Mittels Responsive Webdesign passt sich Ihre Website dem Endgerät an. Sie surfen Ihre Site beispielsweise über einen stationären Rechner an und die Seite wird wie üblich ausgegeben. Surfen Sie die Seite via Smartphone an, sind Menüführung und Inhalte so optimiert, dass die Darstellung und Bedienung für Sie ideal sind. Mehr über Responsive Webdesign erfahren Sie hier [Link auf Responsive bei Mobile].

Eine zweite Möglichkeit bildet die Frontend-Entwicklung: Ihre Seite bleibt, wie sie ist, und zusätzlich entwickeln wir ein mobil-optimiertes Template, das sich beim Ansteuern Ihrer Seite von einem mobilen Endgerät automatisiert zeigt. Auch hierbei geht es nicht um das Vereinfachen Ihres bestehenden Layouts, sondern darum, das Menü und die Darstellung den Abläufen und Bedienkonzepten mobiler Nutzer anzupassen. Steigern Sie die User Experience und stellen Sie sich auf die Bedürfnisse Ihrer mobilen Kunden ein.

Mobile Website: Vor- und Nachteile.

Unser Entwicklerteam ist überzeugt, dass heute kein modernes Unternehmen an einer mobilen Website vorbeikommt. Apps sind oft als Ergänzung zur mobil-fähigen Website zu betrachten. Ob Sie sich für Responsive Design oder Frontend-Entwicklung entscheiden, hängt von verschiedenen Faktoren ab, die wir im persönlichen Gespräch erörtern. Verlassen Sie sich auf unsere kompetente und umfassende Beratung, die bereits hier beginnen soll, indem wir Ihnen die Vorteile mobiler Websites aufzeigen, ohne die Nachteile zu verschweigen: 

  • Auch mobile Websites sind "nur" Websites, weshalb die Performance nativer Apps oft beeindruckender ist als die von mobil-fähigen Präsenzen.
  • Auf native Funktionen, etwa die Kamera des iPhones oder den Bewegungssensor des Android-Tablets, haben Websites keinen Zugriff.
  • Von den Hauptvertriebswegen mobiler Geräte, den App-Stores der jeweiligen Betriebssysteme, können mobile Websites nicht profitieren.

Sie merken: Die Nachteile halten sich in Grenzen angesichts dieser Vorteile:

  • Die Einstiegshürde ist wesentlich geringer, da Anwender keine App installieren müssen, bevor sie Ihr Angebot nutzen können.
  • Wenngleich Sie die App-Stores nicht nutzen können, verfügen Sie über einen hervorragenden Vertriebsweg: Die Suchmaschinen.
  • Die langwierigen App-Freigabe-Prozesse der App-Stores tangieren Sie nicht.
  • Sie haben die volle Kontrolle über Ihre Inhalte; App-Inhalte hingegen können von den Marktplatzbetreibern kritisiert, schlimmstenfalls sogar abgelehnt werden.
  • Mobile Websites sind plattformübergreifend aufrufbar. Dass wir mit hoher Browser-Kompatibilität entwickeln, versteht sich von selbst.
  • Einige Smartphone-typische Funktionen, beispielsweise die GPS-Ortung, können Sie auch auf Ihrer Mobile-Website nutzen.
  • Die Entwicklung Ihrer mobil-fähigen Internetpräsenz geht wesentlich zügiger als die App-Entwicklung, was Ihnen Agenturkosten spart.

Lassen Sie uns die Beratung intensivieren und konkret über Ihr Projekt sprechen – nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Und was können wir für Sie realisieren?

Sie haben die Ideen, wir die Lösungen: Individualentwicklungen von Bergisch Media unterstützen Sie in Ihrer täglichen Arbeit mit Kunden, Mitarbeitern oder Partnern und Lieferanten. Standardisierte Fertiglösungen können hierbei kaum mithalten, da diese die konkret bei Ihnen vorherschenden Bedingungen nicht kennen. Wir lernen Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Visionen kennen, orientieren uns streng daran, bringen gerne eigene Ideen ein und entwickeln maßgeschneiderte Software, die Ihnen wirklich weiterhilft. Sprechen Sie uns an – schon bald erleichtern unsere Individualentwicklungen auch Ihre Unternehmensabläufe.